Start
über uns
>> Deutschland
>> Bulgarien
 Projektidee
 Förderprogramm
 Projektplanung
 Beitrag Rumänien
 Zusammenarbeit
Medien
>> Deutschland
>> Bulgarien
 Evaluation
Begegnungen
>> Deutschland
>> Bulgarien
 Ergebnisse
 Fotogalerie


Schule Dorf Mecklenburg


Unsere Schule heißt:

"Verbundene Regionale Schule und Gymnasium
"Tisa von der Schulenburg"
- Multimediaschule -


Die Geschichte unserer Schule ist in den letzten Jahren sehr turbulent verlaufen. Nachdem der gymnasiale Schulteil zu Zeiten der DDR eine Berufsschule des „Volkseigenen Gutes“ Groß Stieten und der Regionalschulteil eine Polytechnische Oberschule waren, kamen mit der politischen Wende auch andere Schultypen und -bezeichnungen.

Aus der Polytechnischen Oberschule wurde zunächst eine Realschule, später dann eine Regionale Schule. Das Gebäude wurde in den neunziger Jahren komplett saniert. Aus der Berufsschule wurde 1991 zunächst ein Internatsgymnasium, nach Schließung des Internates schließlich das Gymnasium Dorf Mecklenburg. Auch die Gebäude des Gymnasiums wurden saniert. Da hier die Schülerzahlen ab Mitte der neunziger Jahre jedoch stark zunahmen, wurde der Komplex 1995 zunächst durch das Haus III und später dann, im Schuljahr 2000/2001 nach langem Kampf, durch den Neubau des Hauses IV erweitert.

Zum Schuljahr 2006/2007 wurde auf das Bestreben der beiden Schulteile hin die „Verbundene Regionale Schule und Gymnasium Tisa von der Schulenburg Dorf Mecklenburg“ gegründet. Der Name wurde der Künstlerin und Ordensschwester zu Ehren, aus deren Geschlecht auch Offiziere stammen, die am Attentat auf Hitler 1944 beteiligt waren, gewählt.

Hier finden alle 450 Schüler und 42 Lehrer optimale Voraussetzungen zum Lernen und Lehren in den hellen, technisch sehr gut ausgestatteten Räumen, die alle einen Zugang zum Schulnetz und zum Internet haben.
Hier sind ein paar Bilder unserer Schulgebäude!





Klick auf ein Bild um es groß zu sehen!


Wolkenbild